Abfall aus dem Internet

Ich sage min. 200 Mal am Tag, dass ich Menschen hasse – zurecht! Doch wisst ihr was noch schlimmer ist als Menschen? „Menschen mit Ketchup?“ „Nein Kevin…“. Menschen, mit einem Internet-Zugang. Das ist ein bisschen so, als würden Stalin, Hitler, Mussolini und Putin (wer nur zwei der vier Leute kennt, bitte rammt euch etwas spitzes in euren Kopf, am liebsten eine Gabel und verblutet – danke!) ein Kind zeugen und dieses Kind dann Kevin nennen. Genau das und nichts anderes sind Menschen mit Internet. Das schlimmste, was uns jemals passieren konnte – nach dem Namen Kevin. Ich reg‘ mich ja nicht auf (Assi Toni-Zitat: alles im Leben erreicht!), aber was sich manche Menschen in diesem Neuland erlauben geht schlichtweg zu weit – HALT STOPP! (Psycho-Andreas-Zitat: mein Leben befindet sich gerade auf einem Regenbogen).
Wenn ich mir die Profile von einigen Leuten, die in der Öffentlichkeit stehen so anschaue, da möchte ich am liebsten eigenhändig dafür sorgen, dass diese Menschen sich nichtmehr vermehren können, die darunter Kommentare schreiben. Kommentare wie „Eyy isch mag disch nischt du opfaaa!“ oder „du hurrensohn“ zu schreiben zeigt von ganz ganz großer Klasse. Ist ja ok, dass man seine Meinung anderen Menschen mitteilt, doch vielleicht konstruktiv. Mit Verbesserungsvorschlägen und so weiter, du Kevin!
Sehr geil sind die Menschen, die beispielsweise einem Musiker auf Instagram folgen aber unter jedes Bild eine andere Beleidigung im Sinne des Muttergerüsts einbauen. Vielleicht sind solche Menschen einfach zum dumm zum selbständigen atmen oder um alleine auf’s Klo zu gehen (Mami muss bestimmt noch den Popo abwischen). Ihr folgt einem Menschen (gebt ihm Reputation) und gleichzeitig beleidigt ihr ihn – Sinn? Wie als ob man beim Sex die ganzen Zeit den falschen Namen brüllt, abwechselnd dazu „Ich hasse dich!“ schreit und dabei an die/den Mutter/Vater denkt.
Toleranz ist auch so eine Sache im Internet, die einfach die wenigsten Menschen verstehen. Ich meine ja schön und gut, wenn man von einer Meinung überzeugt ist, jedoch ergibt es keinerlei Sinn, den anderen aggressiv seine Meinung mitzuteilen und nur seine eigene Meinung zuzulassen. „Justin Bieber ist der hübscheste Mensch auf der Welt und kann auch ohne Autotune richtig gut singen!“. Lasst mir bitte meine Meinung dazu, ich liebe eben seine Musik. Danke!
Immer diese Diskussionen unter YouTube Videos, bei denen sich gegenseitig selbsternannte Klugscheißer gegenseitig mit Wissen anscheißen um zu schauen, wer den größeren nicht vorhandenen Penis hat (der einzig wahre Klugscheißer bin ich – keine Pointe).
Was mir so richtig auf die Schlepphoden geht, ist die Selbstdarstellung im Netz. Wieso muss jeder wissen, dass mein Penis unfassbar groß ist und ich jedes Wochenende drei Fotzen schwängere. Das kann doch meine Sache sein und muss nicht jeder wissen, oder fühle ich mich dadurch besser, weil du nun weißt, dass ich deine Freundin just in diesem Moment mit der Faust befriedige? Nein.
Natürlich kann man im Internet Dinge von sich preisgeben, mache ich hier ja auch. Doch private Dinge, Liebeskummer oder andere Dinge haben im Internet nichts zu suchen. Sehr geil sind die Internet-Nutzer, die immer mit allem was sie haben, prahlen müssen „ich habe ja drei iMacs, sechs Autos und 19 verschiedene Fernseher!“ Deine Familie liebt dich trotzdem nicht und eigentlich bist du adoptiert. So ein richtiger Kevin eben.
Viele Leute denken, im Internet gibt es keine Regeln. Gibt es auch nicht, doch wenn man sich an ein paar Grundregeln halten würde, wäre das Netz doch ein viel schönerer Ort, nicht wahr?

Für diesen Eintrag mussten nur 94 Kevins sterben.

Wer weder Psycho-Andres noch Assi Toni kennt, bitte sofort anschauen und lieben – wie ich ❤

Assi – Toni:

Psycho-Andreas:

und noch eine Sache: lest euch den Blog des Captains durch. Auf ihrem Schiff ist alles ohne Rechtschreibfehler und jugendfrei. Wie mein Blog nur in gut!
https://captainkekskruemel.wordpress.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s