Der Tag aus der Hölle.

Wenn man mich fragen würde, welcher der schlimmste Tag im Jahr ist wäre meine Antwort mit ziemlich 100% Sicherheit der heutige Tag. VALENTINSTAG.

Ich bin kein allzu großer Freund von diesen Tagen, die es nur gibt, damit Geld gemacht wird (Mudda-Tag, Vadda-Tag…) und meiner Ansicht nach ist der Valentinstag so ziemlich der schlimmster der oben genannten Tage!

Einen Tag, an dem man besonderes glücklich sein muss und als Mann seine Freundin beschenken MUSS. Wow. Eine Erfindung so perfide, hätte genau so auch von Hitler sein können… Ich mein‘, diese Haltung bei Frauen (manchen?…vielen?…fast allen?….ALLEN!) etwas am Valentinstag zu bekommen ist gelinde gesagt zum Kotzen! Ich meine, kann man nicht das gesamte Jahr einfach glücklich miteinander sein? Vor allem diese scheiß Blumenschenkerei! Jeder Typ läuft mit irgendwelchen Discounterblumen durch die Gegend, am besten in der anderen Hand eine Maxi Packung Kondome…

Nein, ganz ehrlich: der Valentinstag ist einfach nur eine Erfindung der Industrie, um den Verkauf von Schmuck, Blumen oder anderem Scheiß anzukurbeln. „Schatz, hast du mir Blumen gekauft?“ „ähhhh nöööö….vergessen!“ „Du liebst mich gar nicht mehr!“ „Nur weil ich dir am Valentinstag keine Blumen gekauft habe, oder wie?“ „Ja, ganz genau, bestimmt fickst du viel lieber die Gertrud! Ich weiß es!“. So und nicht anders laufen 90% aller Gespräche am Valentinstag ab. Wow.

Und das schlimmste an der ganzen Sache ist, dass noch so unendlich viele Leute den Valentinstag zelebrieren und sich darauf einen runter holen. Gehen zusammen essen, beschenken sich (also der Mann die Frau, auf KEINEN Fall andersherum!)  und haben einen „schönen“ Tag. Wieso können das nicht die Menschen an jedem Gott verdammten anderen Tag auch machen? Oder ist unter dem Jahr das sich lieben, dass sich zeigen, was man einander bedeutet verboten? Fast so schlimm wie Leute, die nur Fußball-Fans sind, während der WM oder der EM.

Nun ja, jetzt wisst ihr meine Meinung zum Valentinstag. Könnte genau so gut auch Kevintag heißen, dann würden ihn hoffentlich nicht mehr so viele Leute feiern.

In diesem Sinne,

fröhlichen Kevintag.

Ich geh mich jetzt erstmal mit einen Apfelkuchen selbstbefriedigen und danach töte ich ein paar Nutten. Ausgleich muss sein, ciaoi ;—)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s