Deutschland vs. Deutschland

„Du bisch ein Ventilator!“ immer wieder gerne für diesen Ohrwurm. Sollte man nicht lieber den Orsons für diesen wunderschönen Ohrwurm danken? Eigentlich sollte man den Orsons für so vieles danken. So auch für das Lied „Horst und Monika“. Wer es nicht kennt – RAUS! In dem besagten Lied gibt es eine Zeile, die zu der jetzigen Zeit perfekt passt. „Die Fahne wird nur währen der WM/EM geweht“. Was für eine Zeit haben wir denn? Ach ja EM. Und irgendwie verhalten sich nun alle Leute ziemlich komisch? Ausschreitungen während den Spielen, die Menschen in ihren Ländern zerstören wahllos Dinge und legen noch anderes Arschlochverhalten an den Tag.

Ich meine ja nur, dass wenn man aus der Sicht eines Rechtswähler das Verhalten der „Deutschen“ erörtert, so verhält sich dieser doch als Abschaum und die „Ausländer“ völlig  „normal“. Viele „, ich weiß. Doch ich setze sie lieber einmal mehr, als dass irgendwer meine Ironie nicht versteht und denkt ich sei rechts. Dat wollen wir ja nüscht.

Was ich eigentlich damit sagen will, ist dass mich das Verhalten mancher Menschen vor, während und bei den Deutschlandspielen ziemlich sauer macht. Ich hatte am 21.6 die Ehre während einem dieser besagten Spiele zu arbeiten – wo? Beim Rewe. Es war grauenhaft. Alle waren besoffen, alle hatten irgendwelche Hupen und Megafone dabei und kamen auf die Grandiose Idee, diese in einem geschlossenen Raum ertönen zu lassen. Dies sind dann wohl auch die Menschen, die sich bei Counterstrike immer selbst geflashed haben, mit der Flashgranate. Was mir dazu einfällt, H-U-R-E-N-M-E-N-S-C-H!!!1111!!!!1!!

Wenn um 18 Uhr Leute schon so besoffen sind, dass sie kaum noch eine gerade Linie entlanglaufen können, die so breit ist, wie der Gaza-Streifen (ich weiß, dass der keine Linie ist, aber er ist GROSS!), dann verliere ich echt den Glauben an die Menschheit. Denken sich solche Leute, boah, einmal im Jahr Malle, alle zwei Jahre ein Fußballturnier und jedes Wochenende ein Grund, sich grundlos (Wortspiel Doppelpunktdeh) den Kopf wegzuballern ist eine sinnvolle Lebensbeschäftigung? Ich hoffe nicht, weil ansonsten RAUS. Am besten weit weg.

Ich möchte nur an euren gesunden Menschenverstand appellieren. Versucht euch wenigstens ein bisschen normal zu verhalten, es geht mir unfassbar auf den Sack, wie ihr euch verhaltet, wenn Deutschland spielt, es gibt auch Menschen (völlig unverständlich), die kein Fußball mögen.

Dementsprechend, bis zum nächsten Mal, mir kleinerer Pause. Hoffe ich.

Advertisements