„Ich will die Freiheit der Welt und Straßen aus Zucker!“

Wie jeden Tag saß er auf der Mauer. Er überlegte, was er als nächsten machen könnte. Drei Minuten Pause hatte er noch. „Schnell noch ein zwei Züge Rauch inhalieren?“…er senkte den Kopf gen Boden und dort Stand ein Energy Drink. Von SPONGEBOB! KEINE POINTE.

Lauft einmal durch einen Supermarkt und ihr bekommt das kalte Kotzen. Halt Stop, ihr bekommt AIDS. Spongebob Energy Drinks, Hello Kitty Drops zum Lutschen (die sehen genau gleich aus wie Ecstasy und ficken mindestens doppelt so gut.), Gummibärchen in Form von irgendwelchen Smileys (für die coolen Kids, die jede Nachricht mit mindestens 3 XDDDDDDD verpassen) und gefühlt auf jedem zweiten Getränk ist irgendein Seriencharakter drauf. Muss das denn sein? Ich will nicht das Blut eines Einhorns trinken, ich mag auch keine Wurst, hergestellt aus den Hoden der Teletubbies essen und bei aller Liebe, ich will verfickt nochmal bitte nicht irgendwelche Gummibärchen mir in den Mund reinficken, die die Form von Smileys wie „:D 🙂 xD HDGDL“ haben. NEIN NEIN NEIN.

Ich will in einen Laden kommen und ungestört von irgendwelchen dummen Werbehurenfotzenaktionen einkaufen. Kaufen sie 245764746465475878696 Tampons, dann bekommen sie ein Kind dazu geschenkt. NEIN! Ich habe absolut keinen Bock auf zahle 23 und bekommt 24 Packungen Nudeln. Was will ich mit der ganzen Scheiße? Sobald du drei Betten kaufst, schenken wir dir einen Elefanten dazu. JA GEIL ICH WOLLTE SCHON IMMER EINEN ELEFANTEN. LASS GLEICH SECHS BETTEN KAUFEN. ELEFANTEN SIND JA RUDELTIERE. Wow. Nein!

Doch das allerbeste sind die Läden, in denen andauernd Radio läuft und dort die neusten Angebote durchgesagt werden.
„Heute im Angebot: drei Äpfel, sechs Zucchini, vier kleine Affen und drei Wasserleichen zu einem unglaublich famosen verrückt krassen spezial Holocaust Preis von nur 12 Cent…UND wenn sie dazu noch drei AFD-Wähler nehmen, bekommen sie eine amerikanische Staatsbürgerschaft für nur einmalige 98€ dazu“. Ich will doch einfach nur einkaufen, ohne von irgendwelchen irreführenden Angeboten abgelenkt zu werden. Bitte. Ach, diese Prospekte, die in so einer Plastikfolie eingepackt werden, was soll das? Wollen wir nicht lieber alle AKWs der Welt gleichzeitig sprengen und die Erde salzen – ist nicht ganz so umweltschädlich.

Butter bei die Fische: Angebote schön und gut, doch bitte, bitte, BITTE hört doch einfach auf, Leute zu verarschen. UND NEIN, ICH HABE WEDER EINE PAYBACK-KARTE, NOCH EINE DEUTSCHLANDCARD ODER EINEN PENIS. Ich will doch nur einkaufen. Bitte.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s